Sie sind hier: Startseite / Produkte / Polypropylen

Polypropylen

Als Basis dient ein biaxial gestreckter, speziell für die Metallisierung entwickelter Polypropylenfilm (BOPP-Film), der sich durch hohe mechanische Festigkeit bei sehr guten dielektrischen Eigenschaften auszeichnet.

Die Metallisierung erfolgt wahlweise mit Reinstaluminium (99,98 %), Zink oder Alloy (Zink-Aluminium Legierung).

Der elektrische Widerstand (Metallisierungsstärke) und die Art der Metallisierung wird nach Kundenwunsch ausgeführt.

Folgende Metallisierungsarten sind standardmäßig lieferbar:

Freirand einseitig

Freirand einseitig, randverstärkt

2-fach Serienschaltung

2-fach Serienschaltung, randverstärkt

Weitere Ausführungen wie mehrfache Serienschaltungen, Stufen- bzw. Keilverläufe, Segmentierungen u.v.m. können auf Anfrage gefertigt werden.

Produktionsprogramm Polypropylen PP …

PPPL
PPMA (W)
PPMAR (W)
PPMAZR (W)
PPMZ (W)
PPMZR (W)

Plain-Film (unmetallisiert)
Aluminiummetallisierung (Wellenschnitt)
Aluminiummetallisierung mit Randverstärkung (Wellenschnitt)
Aluminiummetallisierung mit Zink-Randverstärkung (Wellenschnitt)
Zinkmetallisierung (Wellenschnitt)
Zinkmetallisierung mit Zink-Randverstärkung (Wellenschnitt)

Standarddicken (µm)

3,0 / 3,8 / 4,8 / 5,5 / 5,8 / 6,8 / 7,8 / 8,8 / 9,8 / 11,8 / 14,8

Sonderdicken (µm)

2,7 / 3,5 / 4,3 / 5,3 / 6,3 / 7,3 / 8,3 / 9,3 / 10,8

Schnittbreiten

> = 4,5 mm

Freirand

> = 0,3 mm

Innendurchmesser Wickelhülse

75 mm / 150 mm

Rollenaußendurchmesser

155 mm / 165 mm / 180 mm / 200 mm / 240 mm / 330 mm

Typische Eigenschaften

hohe Spannungsbelastbarkeit, niedriger Verlustfaktor, hoher Isolationswiderstand

Typische Anwendungsbereiche

  • MKP-Kondensatoren für Wechsel- und Gleichspannungsanwendungen
  • Entstörkondensatoren Typ X, Y
  • Leistungskondensatoren
  • Blindstromkompensation, Phasenschieber, Leuchstofflampen u.v.m.

© Copyright 2012 Birkelbach Kondensatortechnik GmbH · Alle Rechte vorbehalten.
Website by Langer Werbung · Werbeagentur

AGB | Impressum